Unsere Schule

Das neue Schuljahr 2017/18 hat mit einem großen Umzug/Einzug in die neue Schule begonnen:


Wir haben eine neue Adresse und Telefonnummer:

Musikalische Grundschule Egestorf
Schätzendorfer Str. 18
21272 Egestorf
Tel.: 04175/4006330


Für uns alle war dies ein großes Ereignis!!!

 

Die Grundschule Egestorf liegt im Landkreis Harburg. Die Samtgemeinde Hanstedt hat die Trägerschaft. Neben Egestorf ist der Schulträger auch noch für die Grundschulen Hanstedt und Brackel zuständig.

schuleZu unserem Schulbezirk gehören die Ortschaften Egestorf, Evendorf, Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf , Undeloh und Wesel.

Durch die direkte Autobahnanbindung nach Hamburg sind wir als südliches, ländliches Einzugsgebiet um Hamburg interessant. Gleichzeitig hat Egestorf den direkten Zugang zum Naturpark ‚Lüneburger Heide' – interessant für Erholung und Freizeit.

Bei uns kann Unterricht mit Natur verbunden werden, denn sowohl der beliebte Barfußpark sowie das Naturbad ‚Aquadies mit Biotop sind für die Kinder zu Fuß erreichbar.

Seit dem Schuljahr 2013/14 sind wir inklusive Schule und somit besteht die Möglichkeit, dass auch Kinder mit Behinderungen in die Grundschule Egestorf eingeschult werden. Derzeit ist es in Planung, die baulichen Gegebenheiten den Erfordernissen der Inklusion anzupassen.

Zurzeit wird unsere Schule von 138 Kindern besucht, die in acht Klassen unterrichtet werden.

Derzeit ergibt sich folgende Zügigkeit:

Klassenstufe 1: 2-zügig

Klassenstufe 2: 2-zügig

Klassenstufe 3: 2-zügig

Klassenstufe 4: 2-zügig 

Etwa die Hälfte der Schülerinnen und Schüler kommt mit dem Schulbus zur Schule.

An unserer Schule unterrichten zehn Lehrkräfte und eine Lehramtsanwärterin.

Unterstützt werden wir zurzeit von einer Lehrkraft der  Förderschule Birkenschule Buchholz. Gleichzeitig befindet sich eine Schulsozialarbeiterin vor Ort, um unser Sozialkonzept an dieser Schule weiter zu entwickeln und zu betreuen.

Als Verlässliche Grundschule haben die Erst – und Zweitklässler die Möglichkeit, am Betreuungsangebot von 7.45 Uhr – 8.45 Uhr teilzunehmen. Dabei werden sie von vier Pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut. Diese  Pädagogischen Mitarbeiterinnen stehen auch für Vertretungsaufgaben zur Verfügung. Weiterhin gibt es an der Grundschule Egestorf eine Schulsekretärin, einen Hausmeister und zwei Reinigungskräfte.

Seit 2012/13 haben Sie die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung. Nach Schulschluss um 12.40 Uhr können Ihre Kinder unter Leitung von Saari e.V. Mittag essen, Hausaufgaben machen und bis 16.40 Uhr an eigens entwickelten Betreuungsangeboten teilnehmen.

 

 

 

Unterrichts- und Betreuungszeiten

Kernunterrichtszeit:
1. Klasse: 8.45 – 12.40h

2. Klasse: 2x wöchentlich 8.00 – 12.40h

3./ 4. Klasse: 8.00 – 12.40h

Frühbetreuungsmöglichkeit für
Klasse 1 und 2 von 8:00 – 8:45h (Anmeldung verbindlich für ein Schulhalbjahr im Sekretariat möglich). Die Frühbetreuung findet montags, dienstags und mittwochs im Klassenraum der 1b statt. Am Donnerstag und Freitag gehen wir in die Sporthalle.

Betreuung durch die Frühaufsicht vor Unterrichtsbeginn ab 7:40h

Arbeitsgemeinschaften von 12:45h – 13:30h (hauptsächlich für die Schüler der 3. und 4. Klassen; einige
auch schon für Schüler der 1. und 2. Klassen)

Nachmittagsbetreuung durch Saari e. V. mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und pädagogischem Konzept von 12:40h – 16:40h

Ausnahme: An den Zeugnistagen (Ende 1. Halbjahr: im Januar und Ende 2. Halbjahr: letzter Schultag vor den Sommerferien) endet der Unterricht bereits um 9.40 Uhr. Die Beförderung mit dem Schulbus ist gesichert.

   
© Grundschule Egestorf